Der Bauverein für Höchst und Umgebung e.G. wurde im Frühjahr 1914 gegründet. Die ursprüngliche Geschichte begann mit der Idee eine Gartenstadt in Höchst zu bauen. Aktuell verfügt der Bauverein für Höchst und Umgebung e.G. über 1.700 Mitglieder und hat rund 1.500 Genossenschaftswohnungen in Frankfurt am Main.

Service des Bauvereins für Höchst und Umgebung e.G.

  • Mitgleiderzeitschrift
  • Webseite
  • Mitgliedermärkte, z. B. Flohmarkt, Kreativmarkt
  • Seniorenwohnanlage mit Gemeinschaftseinrichtung

Wohnungsbestand des Bauvereins für Höchst und Umgebung e.G.

StadtteilAdresse
SindlingenEdenkobener Str.
SindlingenFerdinand-Hofmann-Str.
SindlingenHermann-Küster-Str.
SindlingenHugo-Kallenbach-Str.
SindlingenNeulandstr.
SindlingenPaul-Kirchhof-Platz
SindlingenPaul-Kirchhof-Platz
SindlingenRichard-Weidlich-Platz
SindlingenSindlinger Bahnstr.
UnterliederbachChattenweg 3
UnterliederbachEngelsruhe
UnterliederbachGotenstr. 131-139

Bauverein für Höchst und Umgebung e.G. in Zahlen

Mitglieder1.764
Wohnungen1.500
Eigenkapitalquoten.A.
Leerstandsquoten.A.
Anzahl der Mitarbeiter18
Durchschnittliche Miete pro qm5.58 €

Kontaktdaten des Bauvereins für Höchst und Umgebung e.G.

AnschriftKontakt
Sindlinger Bahnstraße 159-161
65931 Frankfurt
Telefon: 069 – 375 64 10 – 0
E-Mail: info [at] bauverein-hoechst.de
Web: https://bauverein-hoechst.de/

Karte und Anfahrt

(Quelle: Bauverein für Höchst und Umgebung e.G., Stand Februar 2021)