Der Beamten-Wohnungs-Verein Frankfurt am Main eG, kurz BWV wurde 1899 gegründet und zählte zu Frankfurt’s ältesten Wohnungsbaugenossenschaften. Der BWV verfügt über etwa 1.500 Wohnungen für seine 2.500 Mitglieder. Die Wohnungsmieten sind, nach eigenen Aussagen des BWV, sozialverträglich und bieten vielen Frankfurtern Sicherheit.

Service des Beamten-Wohnungs-Vereins Frankfurt am Main eG

  • BWV-Clubraum
  • Unternehmungen mit den Mitgliedern
  • Preiswerte Ausflüge und Reisen über Kooperationsverband Wohnen und Leben

Wohnungsbestand des Beamten-Wohnungs-Vereins Frankfurt am Main eG

BornheimBockenheim
EnkheimEschersheim
FechenheimKalbach
KuhwaldNiederrad
NiederurselNordende
NordweststadtOberrad
OstendSachsenhausen

Beamten-Wohnungs-Verein Frankfurt am Main eG in Zahlen

Gründungsjahr 1899
Mitglieder 2.500
Wohnungen 1.500
Eigenkapitalquote n.A.
Leerstandsquote n.A.
Anzahl der Mitarbeiter n.A.

Kontaktdaten des Beamten-Wohnungs-Vereins Frankfurt am Main eG

Anschrift Kontakt
Bornheimer Landwehr 75
60385 Frankfurt
Telefon: 069 – 405 806 -21
Telefax: 069 – 405 806 -99
E-Mail: briefkasten [at] bwv-frankfurt.de
Web: https://www.bwv-fraankfurt.de/

Karte und Anfahrt

(Quelle: Beamten-Wohnungs-Verein Frankfurt am Main eG, Stand Februar 2021)