ESPABAU eG

Die ESPABAU eG wurde bereits im Sommer des Jahres 1893 auf Initaitive von Angestellten der Eisenbahn in Bremen Findorff gegründet. Somit schaut die Wohnungsgenossenschaft auf eine über 125-jährige Tradition am Bremer Wohnungsmarkt zurück.

Die ESPABAU eG zählt heute rund 6.000 Mitglieder in der Genossenschaft und etwa 3.000 Wohnungen zum Immobilienbestand. Die Wohnungen befinden sich insgesamt in fünf Bremer Stadtteilen.

Service der ESPABAU

  • Website
  • Möglichkeit zum genossenschaftlichen Sparen (Spareinlagen)
  • Reparaturnotdienst
  • Gästewohnungen

Wohnungsbestand der ESPABAU

Bezirk Stadtteil
Bremen-Nord
  • Bremen-Nord
Bremen-Mitte
  • Findorff
  • Gröpelingen
Bremen-Ost
  • Osterholz
Bremen-Süd
  • Huchting

Die genauen Adressen des Wohnungsbestandes der ESPABAU sind uns aktuell leider nicht bekannt.

Kontaktmöglichkeiten

Anschrift Kontakt
Meraner Straße 18
28215 Bremen
Telefon: 0421 – 377 57 – 0
Telefax: 0421 – 377 57 – 477
E-Mail: info [at] espabau.de
Web: https://www.espabau.de/

Anfahrt und Karte

(Quelle: ESPABAU Eisenbahn Spar- und Bauverein Bremen eG, Stand März 2019)

Keine Bewertung bis jetzt.