Die Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG wurde vor über 100 Jahren im Jahr 1896 gegründet. Es ist die älteste Wohnungsbaugenossenschaft in Frankfurt am Main und wurde von evangelischen Pfarrern zur Linderung der Wohnungsnot gegründet. Der Wohnungsbestand erstreckt sich aktuell über 600 Genossenschaftswohnungen.

Service der Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG

  • Zahlung von Dividenden
  • Webseite

Wohnungsbestand der Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG

StadtteilAdresse
BornheimRoßdorferstr. 7-11
BornheimScheidswaldstr. 8-12
BornheimSeckbacher Landstr. 52-60
BornheimWaldschmidtstr. 36
NiedAuf dem Gleichen 18-20
NiedBirminghamstr. 1-3a
NordendHansteinstr. 15
NordendHumboldtstr. 7+9
NordendKeplerstr. 33-37
NordendLenaustr. 63-69
NordendOberweg 40
NordweststadtHammarskjöldring 1-19
SachsenhausenFeldbergstr. 15-19
SachsenhausenFreiherr-vom-Stein-Str. 50-52
WestendLamboystr. 47
WestendLaubestr. 27-31
WestendNiersteiner Str. 23-29
WestendTextorstr. 82-88

Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG in Zahlen

Mitgliedern.A.
Wohnungen638
Eigenkapitalquoten.A.
Leerstandsquoten.A.
Anzahl der Mitarbeitern.A.

Kontaktdaten der Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG

AnschriftKontakt
Feldbergstraße 17 -19
60323 Frankfurt
Telefon: 069 – 72 61 65
Telefax: 069 – 72 18 01
E-Mail: vorstand [@] fwg-eg.de
Web: https://www.fwg-eg.de/e/

Karte und Anfahrt

(Quelle: Frankfurter Wohnungsgenossenschaft eG, Stand Februar 2021)