Das Wort Immobilie stammt vom lateinischen Wort ÔÇ×immobilisÔÇť und hei├čt so viel wie ÔÇ×unbeweglichÔÇť. Mit Immobilie wird im Gesch├Ąftsverkehr ein unbewegliches Sachtgut bezeichnet. Das kann ein Grundst├╝ck oder ein Bauwerk, z.B. Wohn- oder Gewerbeimmobilien, sein.