Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG

Die Wohnbaugenossenschaft in Frankfurt am Main eG hat rund 700 Mitglieder. Die knapp 650 Genossenschaftswohnungen teilen sich auf diverse Stadtteile in Frankfurt am Main auf. Gegründet wurde die im Jahr 1992, die Geschichte der Baugenossenschaft geht aber bis auf das Jahr 1950 zurück.

Service der Frankfurt am Main eG

  • Website
  • Formulare zum Download
  • Reparaturnotdienst
  • Gästewohnungen
  • Vermietung von E-Fahrzeugen

Wohnungsbestand der Frankfurt am Main eG

StadtteilAdresse
BornheimRöderbergweg 71 - 81
BornheimWaldschmidtstr. 27, 118-124
EckenheimFeuerwehrstr. 4-8
EckenheimSchliemannweg 13-23
EschersheimDehnhardstr. 45-49, 51-55
EuropaviertelFrankenallee 40-44
FechenheimSchießhüttenstr. 12
GallusviertelMainzer-Landstr. 436, 440
GallusviertelMarxheimer Str. 1, 4
GallusviertelSchmidstr. 2
Höchst / LindenviertelKarl-Blum-Allee 26, 30-32
Höchst / StadtparkBreuerwiesenstr.
NordweststadtGerhart-Hauptmann-Ring 15
NordweststadtHeilmannstr. 36-40
Parkstadt FrankfurtUnterliederbach
SchwanheimHenriette-Fürth-Str. 15
ZeilsheimAlt Zeilsheim 72
ZeilsheimBechtenwaldstr. 6
ZeilsheimFriedenau
ZeilsheimLenzenbergstr. 91-97
ZeilsheimPfaffenwiese 135
ZeilsheimPferdskopfweg 8, 10 u. 12

Kontaktmöglichkeiten

Anschrift Kontakt
Feuerwehrstr. 4
60435 Frankfurt
Telefon: 069 – 9542599-0
Telefax: 0 69 – 9 70 65 – 1 99
E-Mail: kontakt‎ [at] ‎vdwsuedwest.de
Web: https://www.fesv.de/

Karte und Anfahrt

(Quelle: Frankfurt am Main eG, August 2019)

Keine Bewertung bis jetzt.