Der Beamtenwohnungsverein München e.G. (kurz bwv München eg) wurde im Frühjahr des Jahres 1921 als Selbsthilfeeinrichtung für den öffentlichen Dienst gegründet. Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist auch heute noch die Tätigkeit als Beamter oder Angestellter im öffentlichen Dienst. Die bwv München eg verfügt mittlerweile über mehr als 1.700 Wohnungen.

Service der Beamtenwohnungsverein München e.G.

  • Website
  • Online Schadensmeldung
  • Mitgliederzeitung

Wohnungsbestand des Beamtenwohnungsvereins München e.G.

Stadtteil
Berg am Laim Fürstenried
Untergiesing-Harlaching Haidhausen
Lehel Maxvorstadt
Neuhausen-Nymphenburg Oberföhring
Pasing Schwabing
Sendling

Karte und Anfahrt

(Quelle: Beamtenwohnungsverein München e.G., Stand Juli  2019)