Die Wohnungsgenossenschaft München-West wurde im Februar 1911 gegründet. Nur wenige Monate später wurde das erste Bauprojekt fertiggestellt. Heute hat die Münchener Baugenossenschaft fast 5.000 Mitglieder. Der Immobilienbestand der München-West eG umfasst 3.400 Genossenschaftswohnungen, 135 Gewerbe- und Lagereinheiten sowie 1.685 Garagen und Stellplätze.

Die München-West eG ist laut eigenen Angaben die größte Baugenossenschaft in München.

Service der München-West eG

  • Website
  • 24 Stunden Notdienst
  • Hausmeister vor Ort
  • Sozial- und Wohnberatung
  • Vermittlung und Verleih von Mobilitätshilfen
  • Einkaufsservice und Vermittlung ambulanter Dienste für die häusliche Versorgung
  • Beratung für barrierefreies Wohnen
  • Gästewohnungen
  • Workingplaces
  • Stellplätze und Garagen

Wohnungsbestand der München-West eG

Stadtteil
Fürstenried Hadern
Schwanthalerhöhe

München-West eG in Zahlen

Mitglieder 4.926
Wohnungen 3.441
Durchschnittliche Nettokaltmiete 6,30 Euro pro qm
Gewerbeeinheiten 77
Kfz-Stellplätze 1.786
Eigenkapitalquote 53%
Leerstandsquote 0,6%
Anzahl der Mitarbeiter 51

Karte

Die Wohnungsgenossenschaft München-West eG hat ihren Hauptsitz in der Tulbeckstr. 44 in 80339 München.

(Quelle: Wohnungsgenossenschaft München-West eG, Stand Januar 2020)

Wohnungsbestand in Fürstenried

Adresse
Forstenrieder Allee(Nord)/Schaffhauser Str.